Unsere persönliche Futterempfehlung (Dosenfutter):

Besonders an FUS erkrankten Katzen (und auch gesunden Katzen) ist die Ernährung mit relativ hochwertigem Nassfutter zu empfehlen, also Futter, was einen Fleischanteil von mindestens 40 % (gerne auch mehr!) hat.

Dieses Futter finden Sie nicht im Supermarkt, eher in Fressnapf-Filialen oder im Internet. Da ist z. B. Vet-Concept (www.vet-concept.de) eines der Besten, wie ich finde. Aber die meisten Katzen fressen es erst einmal nicht, weil die typischen Lock- und Geruchsstoffe fehlen. Dann empfehle ich immer, die Katzen langsam an das neue Futter zu gewöhnen, indem man erst nur ein kleines bisschen, dann immer mehr von dem "guten Futter" unter das "schlechte Futter" mischt. Den Anteil vom Schlechten immer mehr verringern, den Anteil vom Guten erhöhen.

Gutes Nassfutter erhält man z. B. auch bei www.cats-country.de (Prairie, Felidae, Nutro, Greenfish, Cat Exclusive usw.) Aber die sind leider auch nicht billig.

Wir füttern unseren Katzen hauptsächlich "Vet Concept Nassnahrung". Zur Abwechslung gibt es aber auch ,"Animonda vom Feinsten (auch Senior)", "Animonda vom Feinsten Wellness" (Aluschälchen), "Grau Mixed", "Schmusy" (enthält aber nur zwischen 15 % - 30 % Fleischanteil, auf die Sorten achten!), "Cosma", "Yarrah", "Porta21", "Leonardo" und "Miamor milde Mahlzeit". Sie können die meisten dieser Sorten auch bequem online bei www.zooplus.de kaufen (Lieferung kostenlos bis vor die Haustür).

Vet Concept Katzen-Nassnahrung™

Die Vet-Concept-Dosennahrung, ist ein absolutes Spitzenprodukt auf Frischfleischbasis. Die eingesetzten Fleischanteile sind vom Veterinäramt für den Menschen als tauglich beurteilt und freigegeben worden (Lebensmittelqualität!). Der Fleischanteil liegt je nach Sorte zwischen 65 % und 70 %. Daneben werden ausschließlich Gemüse in Lebensmittelqualität, Naturreis oder Nudeln verarbeitet. Selbstverständlich wird auch bei diesem Premiumprodukt auf die Zugabe von Konservierungsstoffen, Lock- und Geschmacksstoffen sowie Geruchsstoffen verzichtet.

Auch dieses Premiumfutter hat seinen Preis: Die 400 gr. Dose kostet im günstigen 6-er Pack derzeit 1,90 EUR (Stand: Mai 2010). Sogar unsere alte Diabetikerkatze Fienchen (geb. Mai 1996) verträgt dieses Futter hinsichtlich der Kohlehydrate super gut, es erhöht ihren Blutzuckerspiegel kaum (insbesondere die Sorte Ente).

Dieses Futter gibt es in neun verschiedenen Geschmacksrichtungen:

  • Herz & Leber
  • Lamm
  • Geflügel
  • Seefisch mit Spirulina
  • Pute
  • Kaninchen & Leber
  • Ente pur
  • Rentier mit Kartoffel
  • Strauß mit Kartoffel

Zu beziehen ist dieses Futter im Internet über www.vet-concept.de.

Hierzu hätten wir eine Bitte an Sie: Sollten Sie sich entscheiden, das Futter von Vet-Concept einmal ausprobieren zu wollen, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie im Bestellvorgang unter dem Menüpunkt ‘Durch wen haben Sie von uns erfahren?’ unseren Namen eintragen (also cuxkatzen.de, Heike Benger).

Rechnungs- und Lieferadresse - Vet-Concept GmbH & Co KG - Google Chrome_2015-09-15_15-36-16


Dann bekommen wir Treuepunkte gutgeschrieben (wir bekommen kein Geld dafür!), womit wir unsere Futterbestellungen bei Vet-Concept etwas vergünstigen können. Dadurch bleibt Geld übrig, womit ich diese Homepage im Internet online belassen kann, denn ich muss Jahr für Jahr Gebühren an den Provider bezahlen, obwohl ich diese Homepage ja gar nicht mehr pflege. Es geht mir darum, dass die wertvollen Informationen und Tipps (gerade im Hinblick auf Blasenentzündung, Asthma und Harnwegserkrankungen) nicht verloren gehen und für hilfesuchende Katzenhalter erhalten bleiben.
Herzlichen Dank!

 

Letzte Aktualisierung: Montag, 25. Februar 2013

 

Counter - Kostenlose Counter!